Dragon & Mishka

Der große weiße Akita-Rüde Dragon und Akita-Dame Mishka haben leider ihre bisherige Bleibe verloren und sind bei uns in der Wulfstorfer Auffangstation eingezogen, um gemeinsam nach einem schönen Zuhause zu suchen. Wir wollen gern das fast Unmögliche möglich machen und beide Vierbeiner gemeinsam vermitteln, denn sie haben bei verschiedenen Interessentenbesuchen gezeigt, dass sie zusammen bleiben möchten. Obwohl Dragons Größe im ersten Augenblick beeindruckt, ist er ein absolut liebenswerter, freundlicher und anhänglicher Vierbeiner, der am 07. Mai 2008 geboren wurde. Er begrüßt alle Zweibeiner stets freundlich und aufgeschlossen - ein sanfter Riese also. Dragon ist gern an der frischen Luft unterwegs und genießt die gemeinsamen Unternehmungen, dabei läuft er sehr angenehm und ohne zu ziehen an der Leine und er zeigt bisher auch keinen Jagdtrieb. Mit anderen Hunden kommt er gut zurecht, obwohl er an diesen nicht all zu viel Interesse zeigt.

Mishka kam am 10. Juli 2014 auf die Welt. Sie ist sehr freundlich zu allen Menschen und geht auch auf Fremde völlig offen und aufgeschlossen zu. Gern würde Mishka eine feste Bindung zu ihren Zweibeinern eingehen, das merkt man ihr an - sie ist sehr anhänglich und menschenbezogen. Mishka ist ein ausgesprochen hübsches Exemplar unter den Akitas und sie zeigt sich absolut unproblematisch. Sie läuft angenehm und ohne zu ziehen an der Leine. Genauso wie Dragon liebt sie Streicheleinheiten und findet es toll, mit ihren Zweibeinern etwas zu unternehmen.

Die beiden Akitas sind ein absolutes Dreamteam, die auch gemeinsam problemlos und stressfrei zu halten sind. Möglicherweise müssen die Zwei in der Wohnung noch die eine oder andere Benimmregel erlernen, denn wir haben vom Vorbesitzer leider keine gesicherten Infos darüber, wie sie gehalten wurden. Fest steht, dass Mishka und Dragon sehr aneinander hängen und daher gern zusammen bleiben möchten - ein Wunsch, den wir unterstützen wollen, denn man kann in diesem Fall wirklich sagen, dass zwei Hunde nicht mehr Arbeit machen als einer.

Sie interessieren sich für Dragon und Mishka, weil Sie glauben, dieses tolle Akita-Paar würde gut zu Ihnen passen? Sie kennen sich mit der Rasse schon ein wenig aus oder haben sich eingehend darüber informiert? Sie sind bereit, mit Ihren vierbeinigen Freunden eine enge Bindung einzugehen und mit ihnen viel gemeinsame Zeit zu verbringen? Na, dann könnte die Chemie stimmen! Rufen Sie einfach mal bei uns an oder schicken Sie eine Mail, dann können Sie Mishka und Dragon bei uns in der Wulfstorfer Auffangstation einen Besuch abstatten, um sie persönlich kennen zu lernen. Die Zwei freuen sich sehr auf Sie!