Jake

 

  Jake tat sich schwer in der Vermittlung, was wir gar nicht verstehen konnten, denn er ist ein ausgesprochen netter und unkomplizierter Nordischer - aber es wollte nie so richtig passen. Doch sein Warten hat sich gelohnt. Jakes neues Zuhause befindet sich nahe der Ostsee und er versucht, die schmerzliche Lücke zu füllen, die seine Vorgängerin Ida hinterlassen hat. Sein neues Domizil teilt er sich mit zwei Samtpfoten und alle waren gespannt auf die erste Begegnung. Doch das hat Jake mit Bravour gemeistert; es war ihm zwar nicht so ganz geheuer, aber man nähert sich an. Und seine Lieblingsbeschäftigung nach ausgiebigen Unternehmungen an der frischen Luft kann man auf den unteren Bildern bewundern. Wir freuen uns sehr für Jake, dass er "sein" Plätzchen gefunden hat.